«

Beitrag drucken

Gelungener Saisonstart

Nach Ende der Sommerpause und vor Beginn der zahlreichen Rundenwettkämpfe fand bei den Ustersbacher Schützen das traditionelle Saisoneröffnungsschießen statt. 2. Schützenmeister Markus Naß konnte gut 30 Schützen nebst Familienangehörigen begrüßen. Wie in den vergangenen Jahren wurden die Vereinswanderpokale für die Erwachsenen und  Jugendlichen mit dem Luftgewehr und Luftpistole sowie für die Minis, die mit Lichtgewehr und Lichtpistole an den Stand gehen, ausgeschossen.

In der Schützenklasse holte sich – wie im vergangenen Jahr -Jonas Naß mit der Luftpistole und einem 48,6 Teiler den Pokal. Er verwies damit Peter Günther (50.7 Teiler)  und  Antonia Wanner (56 Teiler) auf die weiteren Plätze.

Auch die Schützenjugend war wieder stark vertreten.

Erster in der Gruppe Lichtgewehr/Lichtpistole wurde Rebekka Kögel, gefolgt von Jana Neff und Fabienne Burmester.  Den Pokal in der Jugend/Juniorenklasse sicherte sich Verena Übelhör vor Alexander Wanner und Marcel Burmester.

Einen gelungenen Ausklang fand der Abend mit dem von den amtierenden Schützenkönigen vorgebereitetem leckeren Buffet.

 

 

Die Sieger der Wanderpokale (von links) Rebekka Kögel, Jonas Naß und Verena Übelhör

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.schuetzen-ustersbach.de/gelungener-saisonstart/